x

Fussreflexzonen Therapien

Kurzbeschreibung der einzelnen BehandlungsMethoden:

Fussreflexzonen- Massage
Unsere Füsse bilden das Fundament, auf dem wir unser Gleichgewicht finden und durch das wir getragen werden. Die Füsse sind unsere „Wurzeln“ mit der Verbindung zur Erde und spiegeln den ganzen Körper wieder. Der Reflexzonenbezug zum ganzen Körper gibt dieser Therapiemethode die wohltuende und heilende Wirkung.

Emozon-Massage
Mir dieser sanften Massage-Technik am Fuss kann ein tiefer Entspannungszustand
erzielt werden. Die Wirkung liegt im körperlich und seelischen Bereich. Diese Massage eignet sich besonders bei Unruhe, Konzentrationsmangel, Stress, Nervosität, Schlafproblemen, Energieblockaden und verschiedenen Formen von Angst.

 Pränatalarbeit Metamorphose 

Der Begründer dieser Massage, Robert St. John, entdeckte, dass Energieblockaden und gesundheitliche Störungen ihren Ursprung bereits in der vorgeburtlichen Zeit des Lebens haben können. Diese feine Massagetechnik wird an den Wirbelsäulen-Reflexzonen an den Füssen, den Händen und am Kopf ausgeführt. Sie setzt den Prozess der Wandlung in Gang. Dabei können Verhaltens- oder Reaktionsmuster bewusst werden.

Reflektorische Lymphbehandlung
Mit sanften, zielgerichteten Streichungen an den Füssen unterstütze ich das Lymphsystem, was vor allem bei einer Abwehrschwäche oder Stauung im Körper sehr zu empfehlen ist. Die sanften Techniken sind vor allem bei Leuten sehr wohltuend, für welche die klassische Fussreflexzonen-Massage zu reizintensiv ist. Die Lymphbehandlung ist bei vielen körperlichen und psychischen Leiden zu empfehlen.

Fuss-Chakra-Behandlung 
Diese Behandlung am Fuss ist eine Energiezonen-Gesundheitsmassage zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Sie wird über der Wilbelsäulenzone, wo auch die Chakras und die ihnen zugeordneten Organe sind durchgeführt.
Während die Fußreflexzonenmassage den grobstofflichen und den organischen Bereich unseres Körpers aktiviert, spricht die Chakra-Behandlung unseren feinstofflichen Körper, die Seele an.
Die Behandlung wirkt sehr entspannend, aktiviert die Selbstheilungskräfte und bringt die gesamten Energieabläufe im Körper in ein harmonisches Gleichgewicht.



 

 

 


Die meisten Krankenkassen anerkennen die Fussreflexzonen-Therapien. Sie leisten im Rahmen der Zusatzversicherung Kostenbeiträge. Bitte erkundigen Sie sich nach den Leistungen bei Ihrer Krankenkasse.